Walkmühle Dranse

Karte
Routenplaner

Die Walkmühle in Dranse wurde 1705 erstmals erwähnt. Die Mühle erfuhr mehrere Umbauten und Erweiterungen um 1880, 1906 und 1947. Sie besitzt eine Francisturbine Baujahr 1906, Mahlgang, Walzenstuhl, Quetschen und Schroten, Plansichter, Aspirateur, Trieur- und Schälmaschine, Mehlmischer, Elevatoren und einen Sackaufzug. Die Walkmühle ist heute leerlauffähige Schauanlage.

-

Bild hinzufügen · Text hinzufügen · Merken · Seite weitersenden