Stadtkirche Neustrelitz

Karte
Routenplaner
Stadtkirche Neustrelitz
Foto: Gudrun Peschel

Die Stadtkirche Neustrelitz wurde von 1768 bis 1778 nach Plänen des Hofarztes Johann Christian Verpoorten erbaut. Es handelt sich um einen rechteckigen Saalbau aus Backstein mit umlaufenden Emporen. Der Bau zeichnete sich durch eine Pilastergliederung, ein Walmdach und an den Schmalseiten übergiebelten Risaliten mit Treppenhäusern aus. Der Baumeister Friedrich Wilhelm Buttel fügte 1828 bis 1831 den massiven Turm und den Außenputz hinzu und prägte damit das heutige Aussehen der Kirche.

-

Text hinzufügen · Merken · Seite weitersenden