Paltrockwindmühle Schönewalde

Karte
Routenplaner

Die Mühle in Schönewalde wurde 1939 zur Paltrockwindmühle umgebaut, ist heute umfassend restauriert mit besitzt ihre vollständige Technik zur Getreideverarbeitung. Zur technischen Ausstattung gehören der Schrotgang mit Quetschstuhl, Walzenstühle, ein Quetschstuhl, Schrägsichter, zwei stehende Mischmaschinen, ein Trieur und eine Schälmaschine. Die Mühle erhielt 2012 neue Jalousieflügel (Stahlruten mit Volljalousie). Zusätzlich gibt es einen Motorantrieb.

-

Bild hinzufügen · Text hinzufügen · Merken · Seite weitersenden