Klandorf

Klandorf wurde 1811 nach einem Brand im nahe gelegenen Groß Schönebeck gegründet. Als Folge des Brandes wurden 16 Kossäten umgesiedelt. Seinen Namen erhielt das Dorf nach dem Klanfließ. Die ersten Eintragungen im Kirchenbuch lauteten „auf dem Klahn“ bei Groß Schönebeck.

Text zum Ort hinzufügen

-

Mittelflurhaus Dorfstraße 59
Mittelflurhaus Dorfstraße 59

-

Objekt hinzufügen · Seite weitersenden