Dorfkirche Ladeburg

Karte
Routenplaner

Die Dorfkirche Ladeburg ist ein Feldsteinquaderbau aus dem 13. Jahrhundert, mit Apsis, eingezogenem Chor,

Langhaus und Turm. 1853 wurde der Holzturm durch einen neugotischen Backsteinturm ersetzt. In der Nordwand des Chores befindet sich das frühgotische und spitzbogige Portal aus Kalkstein.

-

Bild hinzufügen · Text hinzufügen · Merken · Seite weitersenden