Dorfkirche Gießmannsdorf

Karte
Routenplaner

Die Dorfkirche Gießmannsdorf wurde 1300 erbaut. Es handelt sich um einen frühgotischen Saalbau aus regelmäßig gequadertem Feldsteinmauerwerk mit Schachbrettstein. Zur Ausstattung der Kirche gehören der Orgelprospekt, die Westempore von 1803, der spätklassizistische Kanzelaltar sowie der Pfarrstuhl aus dem 18. Jahrhundet.

-

Bild hinzufügen · Text hinzufügen · Merken · Seite weitersenden