Alte Mühle Zwietow

Karte
Routenplaner

Die "Alte Mühle" in Zwietow ist eine Buchweizen-, Getreide- und Schneidemühle. 1403 erstmals urkundlich erwähnt, war sie seit 1850 im Besitz der Familie Seidel und wurde 1876 nach einem Hochwasserschaden neu aufgebaut. Bis 1960 wurden das Mahl- und Schneidewerk von je einem Wasserrad angetrieben. Zur technischen Ausstattung gehören 1 Schrotgang, 1 Mahlgang, 1 Spitzgang zum Buchweizenschälen, 1 Quetsche, Sichter, eine Trockenanlage für Buchweizen und ein Antrieb über einen Elektromotor. Die Mühle ist eine leerlauffähige Schauanlage und wird gelegentlich zur Herstellung von Buchweizenmehl und Buchweizengrütze verwendet.

-

Bild hinzufügen · Text hinzufügen · Merken · Seite weitersenden